Unterricht - Gesangsunterricht
15042
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15042,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Grundsätzlich geht es in allen drei Bereichen immer um die Arbeit an und mit deiner Stimme.

 

Hierzu sollen dir viele Übungen, Tipps und Tricks und meine jahrelange Erfahrung auf diesen drei Gebieten zur Verfügung stehen.
Lies im Folgenden über die feinen Unterschiede, die ich bei den drei Unterrichts-Modellen mache und finde heraus, wo dein Fokus liegen soll.

Gesangunterricht, Stimmtraining

Gesangsunterricht

Mein Gesangsunterricht ist im Wesentlichen so aufgebaut, dass sowohl an der reinen Stimmtechnik als auch musikalisch und interpretatorisch an Songs und Liedern gearbeitet wird. Wie die Zusammensetzung dieser beiden Hauptbereiche aussieht und ob einer der Bereiche mehr oder weniger Gewicht in der Gesangsstunde bekommt, ist abhängig vom Fokus, den Wünschen und nicht zuletzt deinem Können. Entsprechend arbeite ich immer ganz individuell.

 

Die Freude am Singen, das aufbauende Vorgehen bei der Verbesserung deiner sängerischen Fähigkeiten, vor Allem aber die liebevolle Annahme der eigenen Stimme als Teil des Selbst liegen mir besonders am Herzen. Dies gilt gleichermaßen für Laien wie für Profis, die unter professionellem Druck stehen, für Vocalcoaching und Gesangsunterricht.

Themen im Unterricht:

 

  • Einzelarbeit an den verschiedenen Funktionen und Bewegungsabläufen des Stimmtraktes
  • Einblick in Anatomie und Stimmfunktionen
  • Steigerung der Kontrolle über die Funktionen und ihre bewusste Handhabung
  • Zusammenhang von Stimmfunktionen und Stimmsounds.

Vocalcoaching

Beim Vocalcoaching liegt der Schwerpunkt mehr auf dem Arbeiten mit ausgewählten Songs. Diese können bekannte Songs, aber auch eigenes Material sein.

 

Eine Stimmanalyse und eine aktuelle Bestandsaufnahme bilden hierbei die Grundlage für die individuell zusammengestellten Inhalte des Trainings. Selbstverständlich gehe ich auf persönliche Wünsche ein und das gesamte Vocalcoaching wird im Hinblick auf Zweck und Ziel gemeinsam geplant und besprochen.

 

Manche Sänger/Innen die schon als Profis arbeiten, sind aufgrund ihrer terminlichen Verpflichtungen darauf angewiesen, projektbezogen zu arbeiten. Gerne begleite ich sie deshalb bei den Vorbereitungen auf eine Studioproduktion oder auch direkt im Studio bei den Aufnahmen. Denn – hingegen der Annahme, dass gesangliche Erfolge sich erst nach vielen Gesangsstunden erzielen lassen -, gibt es doch einige Tipps und Tricks, die eine schnelle Verbesserung der Klangqualität garantieren.

Vocalcoaching

Themen des Coachings:

 

  • Die stimmtechnische Feinarbeit und die umfangreiche musikalische und interpretatorische Arbeit mit dem musikalischen Material der Künstler sind die zwei Säulen des Coachings.
  • Auch für Bands mit mehreren SängerInnen und Chöre geeignet
Stimmtraining

Stimmtraining

Jede Stimme kann von einem effektiven Stimmtraining profitieren.

 

Die Übungen des Stimmtrainings trainieren zielgerichtet die an der Klangproduktion beteiligte Muskulatur und werden individuell zusammengestellt. Die Stimme entwickelt neue Kraft, gewinnt an Stimmumfang und Flexibilität und wird wieder belastbar. Dabei ist es unerheblich, ob man Pop, Rock, Soul, Klassik, Musical oder etwas anderes singt.

 

Auch als SprecherIn, LehrerIn oder ErzieherIn ist es wichtig eine gute Stimmtechnik zu beherrschen. Viele haben schon die Erfahrung von Heiserkeit oder tatsächlichem Stimmverlust durch falsche Belastung des Stimmapparates machen müssen.

Die „Funktionale Stimmentwicklung“ nach Cornelius L.Reid und das von Seth Riggs entwickelte „SpeechLevelSinging“ bilden mit ihren Übungen eine gute Basis. Aber da jeder Mensch besonders ist und ich aus meiner langjährigen Erfahrung weiß, dass man bei der Arbeit an der Stimme auf vielen unterschiedlichen Wegen ans Ziel kommt, ist es mir wichtig nicht nur nach einer Methode vorzugehen. Deshalb entwickle ich während meiner Arbeit individuell passende Übungen, die genau für dich greifen.

 

Themen des Stimmtrainings:

 

  • Artikulation, Atmung, Resonanzräume, Stimmeinsatz und Stimmgebrauch werden geschult. Die notwendige Spannung wird etabliert, Entspannung und Regeneration werden durch entsprechende Körper- und Bewusstseinsübungen gewährleistet.

PREISLISTE

Die erste Lektion dient zum gegenseitigen Kennenlernen, dauert 30 Min. und ist gratis!

ERWACHSENE:

 

60 MIN. = CHF 100
45 MIN. = CHF   80

STUDENTEN/ JUGENDLICHE (12-20J):

 

60 MIN. =  CHF  80
45 MIN. =  CHF  60

KINDER (BIS 12J):

 

60 MIN. =  CHF 60
45 MIN. =  CHF 50
30 MIN. =  CHF 40

Bei einem 10er Abonnement ist jede 11. Lektion gratis. Es ist persönlich und 1 Jahr gültig.

 

NEU!

 

Kleingruppen:

 

Eine Unterrichtsstunde kann auch zu zweit gebucht werden. Diese Lektion kostet dann CHF 65  pro Teilnehmer.

Eine Unterrichtsstunde kann auch zu dritt gebucht werden. Diese Lektion kostet dann CHF 50 pro Teilnehmer.